Banut ( Die Wortschöpfung kommt eigentlich von Bacon und Donat )

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schmalzkuchen 12
Frischkäse 1 Päckchen
Bacon 36 Scheiben

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Da man das eigentlich mit Donut's macht, aber der selbe Teig ist, belies ich es bei dem Namen. Man nehme die Krapfen und halbiert sie.

2.Auf beiden Hälften streicht man den Frischkäse ca 2-4 mm dick und setzt sie dann wieder zusammen.

3.Wenn man dann einen gefüllten ganzen hat, umwickelt man den Krebbel mit Bacon.

4.In einem Grill den man auf ca 140°C vorgeheizt hat, grillt man die Banut's ca 20 bis 30 Minuten. ich richte mich weniger nach der Zeit und orientiere mich mehr nach dem Bacon. Da ich den gerne knusprig mag.

5.Hier kann ich nur noch guten Appetit wünschen und viel Spaß beim nach machen. ach ja, bitte seid vorsichtig wenn ihr die heiß serviert,denn der Frischkäse wird extrem heiß.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Banut ( Die Wortschöpfung kommt eigentlich von Bacon und Donat )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...