Bacon knusprig aus der Mikrowelle

Rezept: Bacon knusprig aus der Mikrowelle
Und der Hit : der Ofen bleibt sauber, keine Fettspritzer !!!
31
Und der Hit : der Ofen bleibt sauber, keine Fettspritzer !!!
00:06
18
89587
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Bacon
1
flacher Teller
3 Stk.
Blätter Zewa
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2574 (615)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
65,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bacon knusprig aus der Mikrowelle

Abendbrot zum Träumen

ZUBEREITUNG
Bacon knusprig aus der Mikrowelle

1
Auf den Teller 2 Blätter Zewa legen, darauf ca 6-7 Scheiben Bacon ( die Scheiben dürfen sich nicht berühren ) Nun auf den Bacon das 3. Blatt Zewa legen.
2
In die Mikrowelle geben, ich stelle 750 Watt für 2 Minuten ein..... Danach ist mein Bacon schön kross und duftent lecker, das Fett wird vom Zewa aufgesaugt und das Beste : Meine Pfanne und mein Herd sind blitzsauber !!!
3
Die zweite Portion einfach genauso zubereiten.... guten Appetit ;o))
4
Auch die Mikrowelle bleibt sauber, denn die Zewatücher saugen das Fett auf !!

KOMMENTARE
Bacon knusprig aus der Mikrowelle

Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Mist, meine Mikrowelle hat den Geist aufgegeben, hätte ich sonst ausprobiert !!!! Aber warum soll das nicht klappen...Herd putzen ist immer Strafarbeit....LG Silvia
HILF-
REICH!
Benutzerbild von elke42
   elke42
Hab es bisher immer in der Grillpfanne gemacht und ein Blatt Zewa darüber gelegt. Geht auch ganz gut. Werd es jetzt mal in der MW versuchen. 5* für dich für die Idee und die Anregung.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von bowtie
   bowtie
Das ist eine klasse Zubereitung, ist schnell und sauber. Danke 5***** für Dich :o)
Benutzerbild von Bluepower
   Bluepower
echt ne gute Idee ***** für dich
   Prettyshoes
Super Idee! Und funktioniert auch bestens ( macht nur etwas Krach ;o).... ).

Um das Rezept "Bacon knusprig aus der Mikrowelle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung