Schnelle Frühstück (geröstetes Bauernbrot mit Spiegelei )

10 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bauernbrot 2 dünne Scheiben
Schwarzen Speck 2 kleine Scheiben
Knoblauch frisch 1 mittlere Zehe
Eier Freiland 2 frische
Schnittlauch frisch etwas
Salz, Pfeffer a.d.Mühel etwas

Zubereitung

1.Zwei Scheiben frisches Bauernbrot dünn geschnitten , die kleinen Scheibchen schwarzen Speck in einer Beschichteten Pfanne aus lassen :-) also so das das Fett austritt . Dann die Brotscheiben darin kross von beiden Seiten anbraten (auf einen Küchen-Krepp) ablegen . Die Eier knusprig , doch der Dotter sollte schön weich bleiben anbraten .

2.Mit der halbierten Knoblauch Zehe die Brotscheiben ein reiben , schmeckt herrlich . Ja und dann richte ich an . Das Spiegelei auf die Brotscheiben , den Speck lege ich dazu , den frischen Schnittlauch oben auf und mit Salz (fleur de Sel ) und Pfeffer aus der Mühle (Geschmack bleibt offen ) würzen . Dazu einen Hand gebrühten Filter Kaffee , so kann der Tag beginnen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Frühstück (geröstetes Bauernbrot mit Spiegelei )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Frühstück (geröstetes Bauernbrot mit Spiegelei )“