FETA - paniert

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feta 250 gr.
türkisch Brot 2 Scheiben
Joghurt türkisch 2 EL
Süsse Tomaten 4 Stk.
Gurke frisch 4 Scheiben
Knoblauch frisch 1 Stk.
Ei 1 Stk.
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 halbe
Mehl etwas
Paniermehl etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
15,3 g

Zubereitung

1.Es ist eine einfache RZ-idee die ich nach meinem Geschmack etwas verändert habe. Vor Jahren hab ich zum ersten mal bei meinem Urlaub in Thüringen warmen Feta gegessen. Dieser allerdings war nur in einem viertel türk.Brot gelegt und im Grill aufgebacken. Es war ganz einfach aber lecker. Ich hab mich dazu hinreisen lassen um etwas mehr davon zu machen. **** bitte nicht vergessen es ist nicht jedermans Geschmack aber der Meine ****

2.Los geht es: Gemüse waschen, Tomaten halbieren, Gurke erst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Feta aus der Verpackung nehmen und abtropfen lassen dann halbieren. Frühlingszwiebel nur das grüne in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und klein hacken.

3.Vom Türkischen Brot 2 Scheiben abschneiden & in einer Pfanne, ohne Öl, das Brot rösten. In einer kleineren Pfanne Öl erhitzen und darin den gehackten Knoblauch darin leicht anbraten.

4.Teller bereitstellen und bestücken , einen mit Mehl, einen Mit einem Ei, Salz & Pfeffer, den anderen mit Paniermehl. Dann wird der Feta paniert wie bei einem Schnitzel.

5.In der Zwischenzeit 3 TL türk. Jogurt in eine Schale geben, Knoblauch, Salz & Pfeffer hinzu und vermengen. Ist das Brot geröstet wird es aus der Pfanne genommen und in der selbigen, diesmal mit Öl, der panierte Feta gebacken.

6.Dannach alles auf eine Teller geben und es sich schmecken lassen, nicht vergessen das Auge isst mit. Ganz zum Schluss habe ich das Öl mit dem gebratenen Knoblauchstücken über den Feta getan und mir hat es geschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FETA - paniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FETA - paniert“