Backfeta mit Gemüse-Grillspießchen und Bärlauchdipp

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Backfeta:
Feta light, a. 150g 2 Stück
Ei + etwas Milch 1
Vollkornbrösel etwas
Öl etwas
Gemüse-Grillspieße:
Champignons braun 6
Zucchini 1 kleine
Staudensellerie 2 Stangen
Spitzpaprika rot 1
Knoblauchpfeffer, Salz etwas
Öl etwas
Bärlauchdipp:
Saure Sahne 0,5 Becher
Joghurt 0,5 Becher
Knoblauch 1 Zehe
Bärlauch frisch 2 Blätter
Schnittlauch frisch 4 Stängel
Kräutersalz, Knoblauchpfeffer etwas
Limettensaft etwas
Extra:
Holz; oder Metallspieße etwas

Zubereitung

Backfeta:

1.Ich hab den rechteckigen Feta einfach schräg halbiert! ;o) Ei und Milch verquirrlen und Feta darin wenden, dann in Brösel panieren. Ich habe den Käse danach nochmal durch das Ei und die Bröseö gegeben! Dann war die Panade dicker und es hält besser! ;o)))

Gemüse-Grillspieße:

2.Pilze etwas säubern und den Strunk unten etwas abschneiden, halbieren. Zucchini waschen, rechts und links minimal was wegschneiden, längs halbieren und dicke Scheiben schneiden. Staudensellerie waschen, grob schneiden. Spitzpaprika halbieren, Kernhaus entfernen, waschen und etwas dickere Streifen schneiden.

3.Alles Gemüse abwechselnd auf Spießle stecken. Öl in eine Grillpfanne geben und Spießle langsam braten!

Backfeta:

4.Öl in einer Pfanne erhitzen und Feta langsam rundherum anbraten!

Dipp:

5.Saure Sahne und Joghurt in eine Schüßel geben, Kräuter waschen und hacken, Knoblauch pressen und zum Sahne/Joghurt geben. Mit Kräutersalz, Knoblauchpfeffer und Limettensaft abschmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backfeta mit Gemüse-Grillspießchen und Bärlauchdipp“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backfeta mit Gemüse-Grillspießchen und Bärlauchdipp“