Ei mit Sardellen... ein schönes Abendessen

20 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Scheiben von dem Brot 4 kleinere
hartgekochte Eier 4
span. Sardellen in Olivenöl, Petersilie und Knoblauch 1 Pck.
Cocktailtomaten 4 kl.

Zubereitung

1.Die Brotscheiben mit Butter bestreichen. Die Eier hart kochen und mit der Eierharfe (Eierschneider) in Scheiben schneiden. Jeweils ein Ei auf eine Scheibe verteilen. Die Sardellen abtropfen lassen und über die Eier legen. Tomaten zum Garnieren nehmen.

2.LIEBE KOCHFREUNDE!!! Das Brot von Saartanja ist der absolute Oberhammer... man muß es probiert haben... sie hat den Teig auf einem Blech als Maske für Helloween gebacken... weil ich die Zutaten mit den Kräutern und dem Knofi und den frischen Zwiebeln so toll fand, habe ich es als Laib gebacken... wollte meinen mann ja auch nicht dermaßen erschrecken, dass er gleich wieder aus der Tür fällt, oder ins Koma.

3.Das Brot ist ideal auch zum Grillen, oder für die Party... schaut es euch an, es lohnt sich...

Auch lecker

Kommentare zu „Ei mit Sardellen... ein schönes Abendessen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ei mit Sardellen... ein schönes Abendessen“