Eibrot überbacken

10 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brot nach Wahl.... z. B. Roggenmischbrot 4 Scheiben
Eier hart gekocht 4
Remoulade 4 EL
Salatgurke 0,5
Mozzarella 1 Kugel
Pfeffer und Salz etwas

Zubereitung

1.Die Brotscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2.Auf jede Brotscheibe 1 EL Remoulade verstreichen.

3.Die Gurke schälen und in dünne Scheiben hobeln und auf die Brote verteilen.

4.Nun die hart gekochten Eier in Scheiben schneiden und auf die Gurke verteilen...

5.Dann Mozzarella in Scheiben schneiden, auf die Brote verteilen, und alles noch etwas mit Salz und Pfeffer würzen....

6.Noch das Backblech in den vorgeheizten Backofen bei 180 ° Umluft für ca. 5 Minuten... herausnehmen... auf 2 Teller verteilen..... und Guten Appetit..... :-)))).... (Meine Kids haben sich alles selbst gemacht..... sonst würd Mama ja noch den ganzen Tag in der Küche stehen :-))))... )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eibrot überbacken“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eibrot überbacken“