Falafel

30 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kichererbsen, über Nacht in Wasser einweichen keine aus der Dose!) 150 gr.
Zwiebel 1
Frühlingszwiebeln 2
Knoblauchzehen 1
gem. Kreuzkümmel 0,5 TL
Salz 1 TL
Pfeffer 1 Prise
Mehl 2 EL
Eisbergsalat etwas
Tomaten etwas
Gurke etwas
Zwiebeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Kichererbsen, Zwiebeln und Knoblauch in eine Küchenmaschine schmeißen und klein hacken lassen.

2.Nun alles in eine Schüssel geben und würzen, dann das Mehl dazu. Jetzt alles mit den Händen durchmischen. Dann aus dem Matsch kleine Frikadellen-ähnliche Klumpen formen. Nun entweder in einer Pfanne mit etwas Öl braten oder was meiner Meinung viel besser schmeckt, die Friteuse auf 160 Grad erhitzen und dort die Klümpchen so lange drin lassen bis sie dunkel und knusprig genug sind.

3.Dazu einen Salat aus: Eisbergsalat, etwas Gurke, Zwiebeln und ein paar Tomaten.(Salatsoße, wer will, nach Geschmack). Dann braucht man noch ein Fladenbrot und Kräuterjoghurt. Das Rezept vom Kräuterjoghurt habe ich auch bei meinen Rezepten! Nun alles in ein Stück Fladenbrot und ab in den Mund, oder seriös halt alles einzeln auf dem Teller und mit Messer und Gabel essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falafel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falafel“