Schmorkohl

2 Std 30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Weißkohl 2 kg
Hackfleisch gemischt 2 kg
Zwiebel frisch 5 Stk.
Knoblauchzehe 2 Stk
Pfefferkörner schwarz 10 Stk.
Lorbeerblatt 5 Stk.
Salz etwas
Margarine gehärtet etwas
Tomatenmark 4 EL

Zubereitung

1.Ich wollte auch in meinen Kochbuch einmal Schmorkoh haben..... passt zu mir und ist eines meiner Lieblingsgerichte.

2.Das Hackfleisch brate ich immer zuerst in einer Pfanne an. Volle Hütte, bis es fast anbrennt. Dann verteile ich es in zwei Töpfe, die aber auch unter mittlerer Hitze stehen, wegen der Menge. Der Kohl wird geviertelt, der Strunk entfernt und dann in kleine Stücke geschnitten. Das verteile ich dann in den beiden Töpfen. Zwischendurch immer alles in den Töpfen bewegen. Jetzt noch Tomatenmark verteilen und mit durchbewegen.

3.Wenn alles verteilt ist werden die Zwiebeln noch von der Haut befreit und grob zerschnitten. Auch das wird in den Töpfen verteilt. Die Lorbeerblätter aufteilen. Soielt keine Rolle obe es auch eins, zwei mehr sind, die Pfefferkörner und kräftig salzen. Mit Wasser auffüllen und dann schmoren lassen.....schmoren lassen.....bis gut aussieht. ( 120 min )

4.Vorm servieren nochmals abschmecken und dann am besten mit Kartoffeln schmecken lassen. Wer es mag kann die Flüssigkeit etwas andicken..... PS: ich mag kein Kümmel.....desshalb fehlt der hier auch ;-) Malzeit :-) einfach zu lecker

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorkohl“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorkohl“