Kohl- Hack- Gemüsepfanne

Rezept: Kohl- Hack- Gemüsepfanne
Eine Kohlpfanne nach meinem Geschmack, individuell, schnell und supereinfach
2
Eine Kohlpfanne nach meinem Geschmack, individuell, schnell und supereinfach
5
920
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Kopf
Weißkohl frisch
3 Stück
Zwiebeln, groß
400 Gramm
Rinderhack
200 ml
Wein oder Gemüsebrühe zum Ablöschen
200 g
Rosenkohl
2 Stück
Paprika Rot
1 Hand
Cherrytomaten
3 El
Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Knoblauch gewürfelt, Paprika, Kümmel, Kräuter nach Geschmack
Öl zum anbraten, z.B. Sonnenblumenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohl- Hack- Gemüsepfanne

BiNe S SÜSSE ERDBEERE
Frucht-Prickler
Cinnamoon
Aufgeschäumte Honigmilch mit Ingwer

ZUBEREITUNG
Kohl- Hack- Gemüsepfanne

Vorbereitung und schnippeln
1
Ich selber fange immer erst mit dem schneiden vom Gemüse an, dass dauert am längsten und man kann sich auf den Kochvorgang besser konzentrieren. Für Menschen, die schneller als och beim schippeln sind, es geht auch nebenbei ;) Zuerst werden die Zwiebeln geschält und in Würfel geschnitten. Allzu klein brauchen Sie nicht sein, die werden als erstes angebraten und dann verbrennen sie zu schnell. Dann den Weißkohl in feine streifen oder Würfel ( Wie ihr es gern habt, ich selbst mag die Streifen) schneiden und auch erstmal beiseite stellen. Der Rosenkohl wird geputzt und geviertelt. Dann wird der Rosenkohl kurz in kochendes Sazwasser blanchiert und abgegossen. ( Rosenohlwasser kann auch zum Ablöschen genutzt werden, ihr braucht aber nicht alles. Cherrytomaten längs halbieren und Paprika bitte in Streifen schneiden.
Jetzt ab in die Pfanne
2
Zum braten nehme ich gerne meinem Wok, aber ein bräter oder ne schöne Große Pfanne gehen auch. Ihr werdet merken, dass es eine gaaanz schöne Menge ist, nicht erschrecken. Oder ihr reduziert die Menge gleich und kocht noch Reis oder Kartoffeln dazu :) Zuerst die Zwiebeln in etwas Öl glasig braten,wer mag, kann Kümmel mit dazubraten, das tolle Aromna kommt beim anbraten toll zum Vorschein, dann den Weiskohl rein und gründlich anbraten. Paprika rein, mit anbraten. Der Kohl sackt schön zusammen und ihr habt Platz für das Hackfleisch. Das Hackfleisch jetzt darüberstreuen und schön unterheben. Immerwieder alles wenden. Wenn das Hackfleisch durch ist, Tomaten und den Rosenkohl rein und mit anbraten. Der Knoblauch wird fein gewürfelt oder gepresst. Nehmt, soviel ihr mögt oder lasst es weg ;) ich hab viel Knoblauch verwendet, ich liebe das Zeug einfach. Das ganze mit Wein oder Brühe ablöschen. Tomatenmark rein, unterrühren bis alles schön verteilt ist. So. Und zu guter Letzt alles mit Salz, Pfeffer, Paprika, Kräuter und Muskat abschmecken.
Tipps und Vorschläge
3
Die Pfanne ist nach meinem Geschmack und dem meines Freundes gemacht worden. Ihr könnt auch Rosenkohl weglassen, Möhren nutzen, Mais rein, Tomatemark weglassen und so weiter und so fort. Nehmt das Rezept als inspiration, euch richtig auszulassen. Der restliche Kohl kann zu Suppe verarbeitet werden, oder ihr macht gleich alles weg. Dieses Gericht eignet sich übrigens auch wunderbar zum Menge kochen und einfrieren. Versucht es mal aus :)

KOMMENTARE
Kohl- Hack- Gemüsepfanne

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Immer wieder ein Genuss . lg. Uschi
Benutzerbild von Schmecka
   Schmecka
Ich danke dir für dein Positives Feedback :)
   annabella99
Bunte Gemüsepfanne mit Kohl essen wir auch sehr gerne und mit Hackfleisch schmeckt sie besonders lecker. LG Anna
Benutzerbild von Schmecka
   Schmecka
Danke für dein positives Feedback :) LG, Jenny ;)
Benutzerbild von Test00
   Test00
Prima Rezept. Ich esse gerne solch köstlich zubereitete Pfannengerichte. Varationen gibt es ja jede Menge. Auch für die Resteverwertung eine Option. LG. Dieter
Benutzerbild von Schmecka
   Schmecka
Hihihi, Achso, sorry :)
Benutzerbild von Test00
   Test00
Habe es schon ähnlich ausprobiert. Darum finde ich das Rezept ja prima. LG. Dieter
Benutzerbild von Schmecka
   Schmecka
Ich muss sagen, es ist ein megaleckeres Rezept :D kannst ja mal ausprobieren
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
ich bedanke mich erstmal für das schöne Rezept:-). Deine Tipps & Vorschläge gefallen mir sehr gut! LG Petra
Benutzerbild von Schmecka
   Schmecka
Das freut mich :)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Für ein würziges Gericht gehört auch für mich Knoblauch einfach dazu und kann auch bei mir nicht genug sein. Die Kombination aus den verschiedenen Gemüsesorten, wobei aber kohllastig, ist eine feine und gesunde Sache. Das Ganze mit Hackfleisch, welches ich persönlich vorher extra anbraten würde, abzurunden, ist ganz nach meinem Geschmack und ein tolles Winteressen. Der Wok eignet sich für solche Gerichte ganz toll.
Benutzerbild von Schmecka
   Schmecka
ja, kann man auch so machen, da hast du Recht :) danke dir

Um das Rezept "Kohl- Hack- Gemüsepfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung