Grünkohlauflauf

1 Std 10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 500 Gramm
Grünkohl 500 Gramm
Mettenden 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Ei 1 Stück
Rama Cremefine 250 ml
Salz, Pfeffer, Muskat 1 Prise
Käse geraspelt 100 Gramm
Öl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in Brühe garen. Grünkohl (meiner war bereits kleingeschnitten) in Salzwasser 40. Minuten kochen.

2.Zwiebeln würfeln, Grünkohl abtropfen lassen und beides zusammen in Öl anschwitzen. Die Kartoffeln abgießen und circa die Hälfte unter den Grünkohl mischen. Die andere Hälfte wird püriert und mit der Cremefine, Ei, Gewürze und etwas von dem Raspelkäse vermischt.

3.Grünkohl/Kartoffeln und die in mundgerechte Scheibchen geschnittenen Würstchen abwechselnd in die Auflaufform geben, mit der Sahne/Ei Masse (ebenfalls abwechselnd, Sauce/Gemüse)übergießen, den restlichen Käse drüber streuen und bei 180 Grad 25 Minuten in den Ofen.

4.*Meine Version die auf den Bildern zu sehen ist, ist ohne Mettwürstchen, daher auch sehr gut für Vegetarier geeignet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohlauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohlauflauf“