Quittengelee

1 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quitten frisch 1 Wassereimer voll
Gelierzucker 2:1 etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
6 Std
Gesamtzeit:
7 Std 20 Min

1.Zuerst werden die Quitten gewaschen und die fusselige Schicht entfernt. Dann werden sie klein geschnitten, mit Schale und Kerngehäuse.

2.Ich habe sie dann in meinen Entsafter gegeben und erst einmal Quittensaft damit hergestellt, ohne Zuckerzugabe. Die Quitten waren voll reif und der Saft hatte auch schon eine leichte Süße. Liter Saft habe ich aus 1 Wassereimer voll Quitten bekommen. Daraus habe ich dann Gelee gekocht.

3.Für 750 ml Saft habe ich 1 Tüte Gelierzucker 2:1 genommen und nach Packungsanleitung gekocht. Dann das Gelee in vorbereitete saubere Gläser gefüllt.

4.Quittengelee ist schon was feines. Meine Familie hat das auch gleich verkostet.

5.Die Zeitangaben beginnen vom Waschen der Früchte, bis zum Auskühlen des Gelees.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quittengelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quittengelee“