Ricotta Gnocchi

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gnocchi
Ricotta 250 Gramm
Grana Padano 35 Gramm
Eigelb 1 Stück
Weizenmehl 80 Gramm
Kurkuma Gewürz gemahlen 0,5 Esslöffel (gestrichen)
Steinsalz 1 Teelöffel (gestrichen)
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Etwas Butter und Olivenöl für die Pfanne etwas
Beilagen
Grüne Bohnen etwas
Steinpilze etwas
Öl, etwas Butter etwas
Charlotte 1 Stück
Wildgewürz, Salz, Pfeffer etwas
Grana Padano etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Zuerst die Beilagen zubereiten, Bohnen in etwas Olivenöl und Salz in eine Pfanne geben und bissfest garen, beiseite stellen. Ich habe tiefgefrorene benutzt. Die Pilze gut anbraten, dann Zwiebeln dazu geben und salzen, pfeffern und beiseite stellen.

2.Für die Gnocchi einen Topf mit Wasser zum kochen bringen. Eine Pfanne mit etwas Olivenöl und Butter bereit stellen sowie ein Sieb zum abtropfen.

3.In eine Schüssel folgendes hinein geben: Ricotta, frisch geriebenen Grana Padano, Kurkuma, Eigelb, Salz, Pfeffer, Mehl. Daraus mit den Händen eine Masse kneten, kann noch eine leicht klebrige Konstistenz haben.

4.Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Den Teig halbieren und 2 Rollen zu etwa jeweils 30 cm formen. Dann in etwa 2 cm breite Stückchen schneiden. Die Gnocchi umdrehen und auf der Schnittfläche mit der Gabel ein Muster eindrücken, auf beiden Seiten. Gnocchi portionsweise in gesalzenes, siedendes Wasser geben. Wenn sie an die Oberfläche steigen, mit Schöpfkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Dann die nächsten garen.

5.Die vorbereitete Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin schwenken. In die andere Pfanne mit den Pilzen die Bohnen dazu geben und auch erhitzen.

6.Beim Servieren Pfeffer darüber geben und etwas geriebenen Käse.

7.Die Gnocchi sehen vom Kurkuma schön gelb aus. Ich möchte mehr Kurkuma in der Küche benutzen, da es ein sehr gesundes Gewürz ist, entweder als Pulver oder auch frisch. Kurkuma wird in Verbindung mit schwarzem Pfeffer besser vom Körper aufgenommen. Man sollte täglich nicht mehr als 1 gehäuften Teelöffel gemahlenen Kurkuma oder 5 gr frischen zu sich nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricotta Gnocchi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricotta Gnocchi“