Geflügel: HERZEN + LEBER vom Hähnchen

18 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
ZUTATEN FLEISCH:
Hähnchenleber, frisch 250 gr.
Hähnchenherzen, frisch 250 gr.
Weizenmehl 2 EL
Salz + frisch gem. bunter Pfeffer etwas
Zwiebel, mittelgroß 1 Stk.
Butterschmalz 2 EL
Beilagen:
Kartoffelbrei/ Kartoffelpüree selbst gemacht etwas
Kopfsalat frisch, nach eigenem Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
8 Min
Gesamtzeit:
18 Min

Info:

1.Für die schnelle Küche paßt dieses Gericht ohne Kartoffelpüree oder Kopfsalat. Lediglich ein Baguette, Ciabatta oder Röggelchen als Sattmacher (oder eine größere Portion Fleisch) ;-))))

Zubereitung:

2.Zuerst die Herzen und Leber unter fließendem Wasser abbrausen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Mit Küchenkrepp abtupfen. Sollen Kartoffelpüree und Salat als Beilage zu der Innereienpfanne, so sollten diese Beilagen im Vorfeld zubereitet werden. Dauer etwa 1/2 Std. Die Innereienpfanne ist schnell zubereitet (10 Min.) und das Püree sollte auf sie warten, nicht umgekehrt.

3.Bevor also die Kartoffeln für das Püree abgegossen werden, die Innereien ganz kurz in Mehl wälzen und abklopfen. In einer größeren Pfanne Butterschmalz erhitzen und zuerst die Leberstückchen einlegen. Unter mehrmaligem Wenden Farbe nehmen lassen. Die Leberstücke brauchen eine etwas längere Bratzeit als die Herzen. Sobald auch die Herzen Farbe bekommen, die Innereien kräftig mit Salz + frischem Pfeffer würzen.

4.Die Zwiebel häuten und in feine Spalten schneiden. Einen EL Margarine in die Pfanne geben und die Zwiebelstreifen zugeben. Auch diese sollten Farbe annehmen. Sobald dies geschehen ist, den Garzustand der Leber sowie Herzchen überprüfen. Sie sollten jetzt keinen roten Kern mehr haben und somit fertig sein.

5.Hitze abschalten und das Kartoffelpüree fertigstellen (falls es dazu serviert werden soll). Ebenso den Kopfsalat, falls dieser gewünscht wird. Für die schnelle Mahlzeit (oder als Vorspeise) Brot nach eigenem Geschmack bereit halten. Uns hat es als komplette Mahlzeit sehr gut geschmeckt!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: HERZEN + LEBER vom Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: HERZEN + LEBER vom Hähnchen“