Rinderleber geschnetzelt

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderleber 500 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Champignons braun 200 Gramm
Salz - Pfeffer etwas
Mehl 2 Esslöffel
Pflanzencreme etwas
Sahne zum Kochen v Weihenstephan 1 Becher
Brühe gekörnt 1 Teelöffel
Senf 1 Teelöffel
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

1.Leber abspülen - Trocken tupfen - In Streifen schneiden

2.Zwiebel klein würfeln - Champingnongs säubern, vierteln

3.Leberstreifen Pfeffern, Salzen in Mehl wenden - So wird sie beim braten schön braun und das Mehl bindet die Sauce - in Pflanzencreme von allen Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, zur Seite stellen

4.In der Pfanne nun die Zwiebel anschwitzen Die Champis dazugeben, anbraten bis alles etwas Farbe hat

5.Die Leber dazugeben, durchmischen, mit Sahne ablöschen

6.Mit Brühe, Senf, Salz und Pfeffer würzen Ca 15 Minuten köcheln lassen

7.Die Petersilie hacken, kurz vor dem servieren unterrühren

8.Wie auf dem Bild zu sehen, gab es Salzkartoffeln dazu. Mir persönlich würde Pü besser schmecken, habe aber auf den Herrn des Hause Rüchsicht genommen :-))))) So sind wir Frauen eben. Euch viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderleber geschnetzelt“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderleber geschnetzelt“