Süßkartoffelpfanne mit Spinat und Feigen

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Süßkartoffel groß 1 Stk.
Blattspinat frisch 500 gr.
Oliven grün eingelegt 12 Stk.
Knoblauchzehe 3 Stk.
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Feigen getrocknet 6 Stk.
Olivenöl 2 EL
Italienische Kräuter 2 TL
Salz aus der Mühle etwas
Orangenpfeffer etwas

Zubereitung

1.Getrocknete Feigen ca 30 Minuten in Wasser einlegen. Alternativ in der Saison sollte man natürlich frische Feigen verwenden. Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Spinat waschen. Entsteinte Oliven in Scheiben schneiden. Feigen in Scheiben schneiden.

2.Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Süßkartoffel hinzugeben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Spinat zugeben, Deckel auf die Pfanne geben und den Spinat zusammenfallen lassen. Danach Deckel wieder abnehmen und Spinat gut unterrühren.

3.Oliven und Feigen zugeben und das Ganze bei offenem Deckel so lange garen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Kräutern, Salz und Orangenpfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßkartoffelpfanne mit Spinat und Feigen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßkartoffelpfanne mit Spinat und Feigen“