Thai Nudeln mit Mango, Erdnüssen & Saté-Hühnchen á la Stefan Wiertz

40 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Glasnudeln 600 g
Hähnchenbruststreifen 400 g
geschälte & grob gestiftete weiße Zwiebel 1 Stk.
geschälte & grob gestiftete rote Zwiebel 1 Stk.
geschälte & grob gestiftete Möhre 100 g
geschälte & grob gestiftete Mango 200 g
fertige Saté-Sauce 250 ml
Orangensaft 100 ml
Erdnüsse 100 g
feinst gewürfelter frischer Ingwer & Knoblauch 1 TL
Koriander und Minze 1 Bund

Zubereitung

1.Im Rahmen der Telekom Campus Cooking-Tour kreiert der Starkoch Stefan Wiertz den Studierendenklassiker "Pasta" neu. So geht's: Glasnudeln abwiegen und in heißer Geflügelbrühe kochen.

2.Die fertige Pasta in eine große Schüssel geben und mit Sesamöl und frisch gezupftem Koriander sowie Minze geben und leicht salzen. Je nach Gusto mit etwas Zitronen- & Limettenabrieb verfeinern.

3.Hähnchenbruststreifen, Zwiebeln, Möhre und Mango im gerösteten Sesamöl rundum kross anbraten.

4.Orangensaft und fertige Saté-Sauce aufgießen und zusammen ca. 15 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

5.Erdnüsse und feinst gewürfelter frischer Ingwer und Knoblauch zusammen bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne mindestens 7 min rösten und den Abrieb einer Zitrone mit Salz und Curry abschmecken.

6.Je nach Gusto mit reichlich frisch gezupftem Koriander, Minze & Thai-Basilikum servieren.

7.Lauchstangen zugeben und zusammen mit der Pasta servieren.

8.Tipp von Sternekoch Stefan Wiertz: "Ich gebe immer noch sehr feine Würfel von der frischen Mango mit etwas Limettensaft über das fertige Nudelgericht." Viele weitere spannende Rezepte und Hinweise gibt es auf campuscooking.de.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thai Nudeln mit Mango, Erdnüssen & Saté-Hühnchen á la Stefan Wiertz“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thai Nudeln mit Mango, Erdnüssen & Saté-Hühnchen á la Stefan Wiertz“