Mailänder Puten Pfanne mit Pesto Spaghetti

1 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pute Brust frisch 500 gr
Zwiebel frisch 200 Gramm
Karotten 200 Gramm
Frühlingszwiebeln 100 Gramm
Spitzpaprika 100 Gramm
Champignons 200 Gramm
Tomaten frisch 250 Gramm
Olivenöl etwas
Suppenwürfel 2 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Tomatenketchup 2 Esslöffel (gestrichen)
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Salz etwas
Zucker etwas
Zitronenpfeffer etwas
Oregano etwas
Mehl 2 Esslöffel
Sahne 200 ml
Parmesan gerieben etwas
Spaghetti etwas
Pesto grün etwas
Balsamico-Reduktion etwas

Zubereitung

1.ZUERST MAL SCHNIPPSELN: pute in dünne streifen - zwiebel in grobe scheiben - karotten in dünne scheibchen - frühlingszwiebel in 1 cm röllchen - spitzpaprika in ringe - champions in scheibchen - tomaten in dickere würfel

2.DANN WIRD GERÖSTET: alle gemüse (außer tomaten ! ) nacheinander in ölivenöl anrösten - fleisch in einer extrapfanne anrösten

3.Spagetthi nach vorschrift kochen - am ende der kochzeit wasser abgiessen - spagetti mit salz würzen - 1 sehr kleines glas pesto unterrühren - alles gut vermischen - warm stellen

4.während die spaghetti kochen wird das fleisch zum gemüse gegeben - suppenwürfel drüberbröseln - knoblauch + etwas zitronensaft ( beides frisch gepresst ) dazu - mit salz + 1 prise zucker + zitronenpfeffer würzen - ketchup + oregano ( frisch od. getrocknet ) + ein wenig balsamico-reduktion dazu

5.Zum schluß erst die tomaten hinzufügen - mit mehl stauben - mit obers aufgiessen - 3 min zugedeckt ziehen lassen.

6.SERVIERTIPP: in der tellermitte ein „spaghettinest“ drehen, rundherum die mailänder putenpfanne platzieren, teller mit balsamico-reduktion dekorieren, frischen parmesan über das gericht reiben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mailänder Puten Pfanne mit Pesto Spaghetti“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mailänder Puten Pfanne mit Pesto Spaghetti“