Gratinierte Putenschnitzel-Caprese mit Pesto-Spaghetti und warmen Tomatensalat

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Putenschnitzel 4
Mozzarella 125 g
Tomaten 4
Spaghetti 400 g
Basilikum-Pesto (s. mein Kochbuch) 5 EL
Salz etwas
Warmer Tomatensalat
Tomaten 1 kg
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.Ofen auf 225 °C vorheizen. Putenschnitzel waschen und trocken tupfen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, grob würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella und Tomaten darauf verteilen. Putenschnitzel im heißen Ofen ca. 5 Minuten mit der Grillfunktion überbacken. Herausnehmen, anrichten und etwas Pesto auf den Tomaten verteilen.

2.In der Zwischenzeit Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Spaghetti abgießen (dabei etwas Kochwasser auffangen), abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Mit 3-4 EL Pesto und 4–5 EL Kochwasser mischen.

Tomaten-Salat

3.Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und 1 Zehe in dünne Scheiben schneiden. Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchscheiben mit 2 EL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne ca. 5 Minuten braten.

4.Pesto-Spaghetti mit Putenschnitzel und Tomatensalat auf Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratinierte Putenschnitzel-Caprese mit Pesto-Spaghetti und warmen Tomatensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratinierte Putenschnitzel-Caprese mit Pesto-Spaghetti und warmen Tomatensalat“