Mozzarella-Schnitzel mit Pesto-Spaghetti

40 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für das Pesto:
Olivenöl 5 EL
Pinienkerne 2 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
Basilikum 1 Topf
Parmesan oder Pecorino 30 g
Limetten- oder Zitronensaft 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
für den Rest:
Spaghetti 300 g
Puten- oder Hähnchenschnitzel 500 g
etwas Olivenöl etwas
Tomaten, in Würfel geschnitten 4 Stk.
Mozzarella 250 g

Zubereitung

1.Für das Pesto zunächst 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pinienkerne ein paar Minuten goldgelb anrösten. Knoblauchzehe fein hacken, Basilikum abzupfen, Käse raspeln und zusammen mit den Pinienkernen und restlichem Öl fein pürieren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Die Spaghetti nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen. Zwischenzeitlich die Schnitzel in einer mit Öl erhitzten Pfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Salzen, Pfeffern und warm stellen.

3.Im verbliebenen Bratfett 1 EL des hergestellten Pestos mit den gewürfelten Tomaten kurz anrösten. Die Spaghetti abgießen, dabei 100 ml vom Nudelwasser auffangen. Dieses mit dem übrigen Pesto verrühren und mit den Spaghetti vermischen.

4.Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Schnitzel zuletzt mit den Mozzarellascheiben und Tomatenwürfeln belegen. Zusammen mit den Pesto-Spaghetti anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mozzarella-Schnitzel mit Pesto-Spaghetti“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mozzarella-Schnitzel mit Pesto-Spaghetti“