Spargel mit Pilz-Parmesan-Sauce

1 Std 35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 500 gr.
Salz 0,25 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitronensaft 1 EL
Champignons braun 250 gr.
Schalotten 2
Butter 1 EL
Weißwein 100 ml
Schlagsahne 200 ml
Salz und Pfeffer etwas
Parmesan frisch gerieben 70 gr.
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
419 (100)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

1.Spargel schälen und die Enden abschneiden .In einen Topf mit ca.2 Liter Wasser mit den Schalen und Enden aufkochen .Mit Salz,Zucker ,Butter und Zitronensaft würzen .10 Min.ziehen lassen ,dann die Schalen und Enden mit einer Schaumkelle herausnehmen .Spargelwasser am besten einmal probieren ,ob es würzig genug ist.

2.Spargel in das kochende Wasser geben und zugedeckt aufkochen .Dann die Herdplatte ausstellen und den Spargel zugedeckt 10-12 Min.garen lassen.

3.Für die Pilz-Parmesan-Sauce :die Champigons putzen und in kleine Stücke schneiden.Schalotten abziehen ,in kleine Stücke schneiden.1 El Butter in einer Pfanne zerlassen und die Pilze darin kräftig anbraten.Schalotten zugeben und 2Min.mitbraten lassen .Mit Weißwein ablöschen und vollständig einkochen lassen.

4.Schlagsahne zugießen ,aufkochen lassen und 5 Min.köcheln lassen . Parmesan fein reiben und in die Sauce rühren .Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Spargel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben ,abtropfen lassen . Spargel mit Pilz-Parmesan-Sauce auf Tellern verteilen und mit etwas Petersilie garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Pilz-Parmesan-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Pilz-Parmesan-Sauce“