Chlodnik, Kalte Rote-Bete-Suppe mit wachsweichem Ei

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten etwas
Rote Bete Knollen 500 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Zucker etwas
Lorbeerblätter 2
Minigurken 500 gr.
Kefir 600 ml
Joghurt 10% Fett 200 gr.
Gewürzgurke 2
Gewürzgurkensud 5 EL
Zitronensaft 2 TL
Knoblauchhonig selbst gemacht 1 TL
Piment d'Espelette 0,25 TL
Salz, Pfeffer etwas
Dill frisch 1 Handvoll
Schnittlauch frisch 2 EL
Eier gekocht gesalzen 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
392 (93)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Chlodnik | Kalte Rote-Bete-Suppe mit wachsweichem Ei Zubereitung Die Enden der Roten Bete abschneiden, gut waschen und in einen Topf mit Salzwasser geben so das, das Wasser um 3 cm über legt, Lorbeerblätter und Pfeffer dazugeben und die Roten Beten zugedeckt für ca. 45 Minuten gar kochen. Sobald die Rote Bete gar ist, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Die Schale abziehen und die Rote Bete, sowie die Gurken grob reiben. Kefir, Joghurt und fein gehackte Gewürzgurken zufügen, dann mit Gurkensud, Zitronensaft, Knoblauchhonig( 1 TL Knoblauchhonig, hausgemacht (alternativ flüssiger Honig und 1 confierte Knoblauchzehe, zerdrückt), Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken. Den Dill und den Schnittlauch unterrühren und die Suppe für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit die Eier wachsweich kochen und ebenfalls abkühlen lassen. Die kalte Suppe mit einem halbierten Ei servieren. Für die Suppe flüssiger zu machen, verwendet einfach mehr Kefir und Joghurt und würzt sie etwas kräftiger. Am Besten verwendet man türkischer Süzme-Joghurt, 10%

2.Chlodnik ist eine kalte polnische Suppe aus Roter Bete und auch Gurke. Die Zubereitung ist unglaublich simpel Das Ei als Einlage ist die perfekte Kombination. In heiße Sommertage ist ein Wohltat.

Auch lecker

Kommentare zu „Chlodnik, Kalte Rote-Bete-Suppe mit wachsweichem Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chlodnik, Kalte Rote-Bete-Suppe mit wachsweichem Ei“