Marinierte Melone an Joghurt-Sahne-Eis - HERRLICH-

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Marinierte Melone:
Melone frisch 600 g
Zitrone 0,5
Zucker 2 EL
Granatapfelsirup 2 EL
Joghurt-Sahne-Eis:
Griechischer Joghurt 300 g
Sahne 200 ml
Puderzucker 4 EL
Zitrone 0,5
Johannisbrotkernmehl 0,5 TL
Extra:
Minzblätter etwas

Zubereitung

Marinierte Melone:

1.Melone halbieren, Kernhaus mit einem Löffel aushölen und Melone schälen. Dann Kügelchen mit dem Melonenlöffel ausstechen und den Rest gob würfeln. Wer keinen Melonenlöffel hat alless würfeln. Zitrone dazupressen und mit Zucker und Granatapfelsirup mischen. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen!

Joghurt-Sahne-Eis: Mit Eismaschine:

2.Joghurt mit Sahne und Puderzucker mischen. Zitrone auspressen und mit Johannisbrotkernmehl gut verrühren (Geliert sehr schnell) und unter die Sahnemischung heben! In der Eismaschine ca. 40 Minuten laufen lassen!

3.Ohne Eismaschine: Sahne steif schlagen, Zitrone pressen und mit Johannisbrotkernmehl mischen. Dann mit Joghurt und Puderzucker zügig mischen und gut verrühren. Dann unter die Sahne heben. Masse in eine Schüssel mit Deckel geben und mindestens 2 Stunden einfrieren. Alle 15 Minuten rühren! Wers steifer mag länger einfrieren!

4.Joghurt-Sahneeis portionieren und mit marinierten Melonen und Minzblättchen servieren! Mit Minsbättchen dekorieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Melone an Joghurt-Sahne-Eis - HERRLICH-“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Melone an Joghurt-Sahne-Eis - HERRLICH-“