Torte: Nussbiskuit - Sahne - Schnitten

1 Std 10 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 4
Wasser lauwarm 4 EL
Staubzucker 150 g
Dr. Oetker Aroma Finesse Orangenschale oder Zesten von einer Bio Orange 1 Päckchen
Dotter 4
Mehl 100 g
Maizena Stärkepuder 60 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Haselnüsse geröstet und gerieben 50 g
etwas Marillen oder Erdbeermarmelade etwas
Sahne 0,5 Liter
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Kiwi 2 Stück
oder andere Früchte je nach Belieben zum Verzieren etwas

Zubereitung

1.Backblech mit Backpapier belegen. Backrohr vorheizen E-Herd 180°C, Umluft 160°C

2.Die 4 Eier mit dem Wasser schaumig rühren, dann nach und nach Staubzucker einrieseln lassen und immer weiter schlagen bis eine dichschaumige Masse entstanden ist. Orangenschale und Dotter leicht unterheben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und mit den Nüssen ebenfalls leicht unterheben.

3.Masse auf das Blech streichen und ca. 25 Minuten goldbraun backen.

4.Biskuitplatte auskühlen lassen dann stürzen und Backpapier abziehen. Biskuit der länge nach halbieren und eine Hälfte mit Marmelade bestreichen.

5.Sahne nach Anleitung mit Sahnefestiger steif schlagen, Vanillezucker dazu rühren und ein wenig zum verzieren in einen Spritzsack geben. Ca. 1 cm dick Sahne auf die Marmelade streichen, 2. Platte darauf setzen und rundherum mit Sahne bestreichen. Mit einer Gabel rundherum ein Muster machen. Obenauf Sahnetupfer spritzen. Kiwi in 1/2 cm Scheiben schneiden und mit einem kleinen Ausstecher Herzen ausstechen. Nach Belieben kann man natürlich auch ander Früchte nehmen. Schnitte ca. 2 Stunden kalt stellen und dann genießen.

6.PS: Rest von Kiwi die Haut entfernen, klein schneiden und unter ein Naturjoghurt geben mit Honig süßen und den Kindern zum Naschen geben :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte: Nussbiskuit - Sahne - Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte: Nussbiskuit - Sahne - Schnitten“