Erdbeertorte zum Muttertag

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
für den Biskuitt:
Eier 2
Zucker 60 g
Mehl 60 g
Salz 1 Pr.
für die Erdbeercreme + Garnitur:
Erdbeeren frisch 1000 g
Naturjoghurt 250 g
Zucker 80 g
Bourbon-Vanillezucker 1 EL
Sahne 500 ml
Gelantine 5 Blatt
Erdbeermarmelade 2 EL

Zubereitung

Biskuitt:

1.Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Nach und nach die Dotter zugeben und nochmals gut aufschlagen. Jetzt das Mehl vorsichtig unterheben. Flexiblen Tortenring auf 24 cm einstellen, Masse einfüllen, glattstreichen und ins KALTE Rohr stellen. Die Temperatur auf 160° Umluft einstellen und den Biskuitt ca. 20 - 30 min. backen, Nadelprobe durchführen und auskühlen lassen.

Erdeercreme:

2.12 schöne Erdbeeren und ca. 50 ml Sahne für die Deko beiseite stellen.

3.600 g Erdbeeren pürrieren und durch ein Sieb streichen. Restliche Sahne steif schlagen und kalt stellen. Erdbeerpürree mit dem Naturjoghurt, dem Zucker und dem Bourbon-Vanillezucker gut verrühren.

4.Gelantine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, in etwas Sahne erwärmen und gut in die Creme einrühren.

5.Flexieblen Tortenring auf 28 cm einstellen, den Biskuittboden mit Erdbeermarmelade bestreichen und mittig einlegen. Die restlichen Erdbeeren waschen, halbieren und auf den Biskuittboden legen. Die Creme vorsichtig einfüllen, glatt streichen und abgedeckt, am Besten über Nacht, kalt stellen.

Finish:

6.Tortenring vorsichtig lösen. 50 ml Sahne steif schlagen und gleichmäßig 12 Rosetten auf die Torte spritzen. 6 Erdbeeren waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf je 1 Rosette legen. 6 Erdbeeren längs in ca. 1,5 mm dicke Scheiben schneiden und den Rand damit auslegen.

7.Und schon ist sie fertig, die Erdbeertorte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte zum Muttertag“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte zum Muttertag“