Bananenbrot mit Mandeln

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Bananen 4
Mandeln 200 Gramm
Leinsamen geschrotet 35 Gramm
Kokosöl (geschmolzen) 40 Gramm
Eier (M) 3
Ahornsirup 3 EL
Zimt 1 TL
Natron (oder Backpulver) 1 TL
Vanillepulver (Vanille gemahlen, Vanillezucker ist aber auch möglich) nach Bedarf/Belieben
Salz Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 175°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Brot kommt nach Zubereitung in eine Brotbackform mit ausgelegtem Backpapier. Dieses kann hinterher gut herausgenommen und nach dem Abkühlen von dem Backpapier getrennt werden. Bitte beachtet: das Brot könnte man eher als Kuchen definieren. Es benötigt keinen Aufschnitt und schmeckt so wirklich super! Dieses Brot eignet sich für ca. 8 - 10 Personen und ist von der Erstanschaffung erst etwas teurer (Kokosöl, Ahornsirup)

2.Los geht's: zerdrücke drei Bananen in einer Schüssel und füge dann die genannte Menge an Kokosöl, Ahornsirup, Eier, Zimt, Natron (o. Backpulver), eine Prise Salz sowie etwas Vanillepulver hinzu. Danach kräftig umrühren.

3.Anschließend Mandeln und Leinsamen zufügen und noch einmal gut verrühren.

4.Der gerührte Teig kommt nun in die, mit Backpapier ausgelegte, Backform (versucht große Falten zu vermeiden). Halbiere nun die vierte Banane in zwei Hälften und lege sie auf den Teig (etwas reindrücken, damit es hält).

5.Zu guter Letzt: nun wird das Brot in den vorgeheizten Backofen für ca. 1 Stunde gebacken. Dieses Brot eignet sich für ca 8 - 10 Personen. Lass es hinterher etwas abkühlen und bon appétit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananenbrot mit Mandeln“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananenbrot mit Mandeln“