Dinkel-Vollkorn-Brot mit Leisamen Eigenkreation

20 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Dinkel-Vollkornmehl 500 Gramm
Trockenhefe 1 P
Quark 2 El gestr.
Leinsamen 2 EL
Haferflocken 1 EL
Wasser lauwarm 350 ml
Salz 2 teel
Zucker 0,5 teel

Zubereitung

Alle Zutaten in der Küchenmaschine ca 8 Minuten auf hoher Stufe , am Anfang gering zu einem Teig rühren . Mit bemehlten Händen noch einmal durchkneten ,entweder zu einem Laib formen oder in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen.An einem warmen Ort ca eine Stund gehen lassen bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat Das Brot einritzen .Den Backofen auf 210 Umluft vorheizen und dann 10 Min. backen.danach auf 180 Grad runterstellen und nun noch einmal 50 Minuten fertig backen, zum backen ein feuerfestes gefäß mit heißem Wasser in den Backofen stellen, Wenn das Brot gebacken ist mit einem Pinsel mit Wasser bestreichen damit es schön glänzt. Ich hab vor dem Backen noch ein paar haferflocken oben drauf gestreut. Ist einfach ,gesund und auch noch lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-Vollkorn-Brot mit Leisamen Eigenkreation“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-Vollkorn-Brot mit Leisamen Eigenkreation“