Kartoffelgratin mit Schinken und Porree

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Porree 3 Stangen
gekochter Schinken 300 Gramm
Kartoffeln 4 mittelgroße
Knoblauchzehen 3 Stück
mittelscharfe Chili 3 Stück
Butter 1 Stück
Kochsahne 7% 250 ml
Ofen-/ Pizzakäse 100 Gramm

Zubereitung

1.Porree viertel, putzen und klein schneider; ebenso die Chili klein schneiden (entweder mit den Stegen verwenden oder ohne). Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

2.Die Kartoffeln bißfest kochen.

3.Den Schinken in kleine Stücke schneiden, mit dem Chili und dem Porree in der Pfanne mit Butter anbraten.

4.Auflaufform fetten, als untere Lage die vorgekochten Kartoffeln verteilen, Gemüse/Schinkenmichung drauf verteilen und alles mit Kochsahne auffüllen und abschließend mit Ofenkäse bestreuen.

5.bei 160 Grad 30 Minuten im Ofen fertig garen. Zum Schluss je nach Gusto noch mal mit dem Grill auf den gewünschten Bräunungsgrad bringen.

6.Fertig!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin mit Schinken und Porree“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgratin mit Schinken und Porree“