Antipasti - Salat

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini frisch 2 Stück
Paprika rot 2 Stück
Charlotte 1 Stück
Weiße Bohnen 1 Dose
Thunfisch 1 Dose
Tomaten 2 Stück
Getrocknete Tomaten in Öl 3 Stück
Frühlingszwiebel 1 Stück
Olivenöl etwas
Balsamico etwas
Salz, Pfeffer etwas
Basilikum etwas
Oliven grün eingelegt 6 Stück

Zubereitung

1.Am Vortag oder einige Stunden zuvor: Zuccini längst in Scheiben schneiden, Paprika längst achteln, Charlotte in Scheiben schneiden. Alles grillen (oder in der Pfanne braten) in eine Schüssel geben und salzen, pfeffern und mit Essig und Olivenöl mischen, abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

2.Die weißen Bohnen in ein Sieb geben und kalt abspülen. Dann mit den klein geschnittenen eingelegten Tomaten, Frühlingszwiebel vermischen, salzen, pfeffern und mit Balsamico Bianco abschmecken.

3.Die Tomaten und Oliven in Scheiben schneiden und den Basilikum zur Garnierung bereit legen. Thunfisch abtropfen lassen. Die eingelegten Zucchini- und Paprikascheiben in kleine Stücke schneiden. Dann alles schön auf einen Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Antipasti - Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Antipasti - Salat“