Sommersalat

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika 2 Stk.
Minitomaten 5 kl.
Romanasalat 1 Bündel
Zucchini 10 Scheiben
Joghurt 5 EL
Petersilie 3 Stiele
Olivenöl 4 EL
Honig 1 EL
Essig 3 EL
Salz, Pfeffer, Zucker 1 Prise
Toastbrot 2 Scheiben
Pinienkerne 2 EL
Fetakäse 100 Gramm
Minzblätter 6 Stk.
Zitrone 1 kl.
Edelsüss-Paprikapulver 1 Prise
Champignons frisch 6 Stk.

Zubereitung

Paprika abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und auch in Scheiben schneiden. Romana Salat waschen putzen und auf einem großen Teller anrichten.Tomatenscheiben sowie Paprikaschnitte auf dem Romana Salat verteilen. Pilze und Zucchini in einer Pfanne mit etwas Öl anrosten lassen, danach im Ofen warm halten. Toastscheiben in kleine Würfen schneiden und gemeinsam mit den Pinienkernen anrösten, mit Paprikapulver vermischen und in den Ofen geben zum warmhalten (ca. 40 Grad). Als nächstes den Fetakäse in Scheiben schneiden und in eine kleine Backform geben. Hinzu werden Zitronenscheiben gelegt und Minzblätter (damit der Fetakäse den Geschmack der Zitrone annimmt). Die anderen Speisen aus dem Ofen holen und anrichten. Den Fetakäse bei 180 Grad 10 Minuten im Ofen verweilen lassen. Die Salatsoße setzt sich aus Öl, Essig sowie Petersilie, Joghurt, Honig, Pfeffer, Zucker und einer Prise Salz zusammen. Den Fetakäse aus dem Ofen holen und auf dem Teller zusammen mit der Salatsoße anrichten und danach mit den Croutons anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sommersalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommersalat“