Pizza aus Blumenkohl, Grundrezept

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl 1 Stk.
Eiweiß 2 Stk.
Oregano getrocknet 1 EL
Thymian getrocknet 1 TL (gestrichen)
Salz 1 Msp
Gemüsebrühepulver 1 Msp
Dinkelvollkornmehl oder Buchweizenmehl 6 EL (gestrichen)

Zubereitung

1.Den Blumenkohl in Röschen schneiden und in der Küchenmaschine etwas feiner als Reis häckseln. Die übrigen Zutaten unterrühren. Den "Teig" entweder auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech mit den Händen flach drücken (Menge ergibt in etwa ein Backblech), oder zwei runde Pizzen auf zwei Backblechen formen.

2.Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Anschließend kurz rausnehmen und mit Tomatensoße bestreichen und nach Belieben belegen (z. B. Oliven, Artischocken, Gemüse, Thunfisch, Käse etc...). In den Ofen zurückschieben und weitere ca. 10 - 15 Minuten knusprig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza aus Blumenkohl, Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza aus Blumenkohl, Grundrezept“