Gulasch im Slow Cooker - Crockpot

10 Std 20 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 500 Gramm
Schweinegulasch 100 Gramm
Zwiebel gewürfelt 2 Stück
Knoblauchzehen gewürfelt 2 Stück
Bauchspeck gewürfelt 75 Gramm
Paprika edelsüß 1 Esslöffel
Paprika Rosenscharf 1 Teelöffel
Tomaten, enthäutet, entkernt und gewürfelt 3 Stück
rote Paprika 1 Stück
gelbe Paprika 1 Stück
Mehl 1 Esslöffel
Champignons in Scheiben geschnitten 250 Gramm
Paprika-Gewürz-Creme (KB) 1 Esslöffel
Portwein 75 Milliliter
Fleischbrühe 500 ml
Tomatenmark 2 Esslöffel
Öl 2 Esslöffel
Petersilie fein geschnitten 2 gehäufte Esslöffel
Lorbeerblätter 2 Stück
Piri-Piri-Chili-Öl (KB) 8 Tropfen
Kreuzkümmel 1 gute Prise
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Std
Gesamtzeit:
10 Std 20 Min

1.Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 x 2 cm Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch enthäuten und in Würfel schneiden. Paprika säubern entkernen und in Stücke schneiden. Tomaten enthäuten, entkernen und in Stücke schneiden.

2.Gewürfelter Bauchspeck anschwitzen und anrösten, aus der Pfanne nehmen und in den Slow Cooker geben. Im ausgelassenen Fett des Bauchspecks, die Zwiebeln und Knobi anschwitzen, herausnehmen und in den Slow Cooker geben. Fleischstücke im heißen Fett/Öl kurz Braun anbraten, herausnehmen und in den Slow Cooker geben.

3.Paprikapulver mit dem Mehl vermischen und über die bisherigen Zutaten im Slow Cooker geben und alles gut vermischen. Paprika-Gewürz-Creme <<< Paprika-Gewürz-Creme nach Ana`s Art >>> mit Portwein vermischen, dazugeben und vermengen.

4.Fleischbrühe in die Pfanne geben, um die Röstaromen aufzunehmen, Tomatenmark dazugeben und verrühren. Tomatenstücke in den Slow Cooker geben und alles vermischen. Champignons und Paprika dazugeben und die Fleischbrühe darüber gießen, alles vermengen. Petersilie drüberstreuen, Lorbeerlätter dazugeben und vermischen

5.Nun das ganze noch würzen mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Piri-Piri-Chili-Öl <<< Piri-Piri-Chili-Öl nach Ana´s Art >>> nach Geschmack, nochmals verrühren und den Deckel draufsetzen.

6.Nun den Slow Cooker für 8 Stunden auf Low köcheln lassen. Durch die Niedriggartemperatur entfalten sich die Zutaten Geschmacksintensiver, ist Vitaminschonend und das Fleisch zerfällt im Mund. ***Natürlich kann man es auch, ganz normal schmoren lassen.*** ;)

7.Eventuell die Sauce noch etwas binden, je nach Geschmack. Nochmal abschmecken! Zum servieren, kann man nach Geschmack noch etwas Schmand, Creme fraiche beigeben.

8.Guten Appetit!!! Bom Apetite!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch im Slow Cooker - Crockpot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch im Slow Cooker - Crockpot“