Zarter Rinderbraten aus dem Ofen, auf Pfeffer-Schmorzwiebeln

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Hochrippe frisch 1 kg
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Butterschmalz 1 EL
Zwiebeln 5 kleine
Pfefferkörner grün eingelegt 2 EL
Wasser 1 Schluck
Meersalz fein etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas

Zubereitung

Backofen auf 110° Grad vorheizen!

1.Rinderbraten 2 Stunden vor dem zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen und von allen Seiten mit Knoblauchpfeffer und Gewürzsalz würzen! In heißem Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten!

2.Derweil Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden! Pfefferkörner und Rosmarin grob hacken. Dann Braten rausnehmen und im gleichen Fett Zwiebeln kurz anrösten! Zwiebeln, Pfefferkörner, Rosmarin, Meersalz und Pfeffer in eine Auflaufform geben und Braten drauf setzen! Im vorgeheizten Ofen 3 Stunden schmoren!

3.Danach Fleisch in Alufolie wickeln und etwas ziehen lassen!

4.Fleisch aufschneiden und mit Pfeffer-Schmorzwiebeln und wie bei uns z.B. mit Rosmarinkartöffelchen & Salat servieren! :-)

5.Kräuterbutter passt auch noch toll dazu!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zarter Rinderbraten aus dem Ofen, auf Pfeffer-Schmorzwiebeln“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zarter Rinderbraten aus dem Ofen, auf Pfeffer-Schmorzwiebeln“