Erdbeer-Pfirsich-Joghurt Torte

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biskuitboden dunkel
in meinem KB als erstes vorbereiten
Joghurtfüllung
Joghurt 10% Fett 300 Gramm
Sahne 30% Fett 200 ml.
Limette (Limettensaft) 1 Stück (ganze)
Agar-Agar. Trockenprodukt 2 Päckchen
Wasser lauwarm 50 ml.
Früchte der Saison
Erdbeeren 750 Gramm
Pfirsiche in Vanielle mariniert 350 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 50 Gramm

Zubereitung

Der Biskuit

1.Den Teig zur Herstellung finden sie in meinem KB. Geben sie den Zutaten noch 150 Gramm geraspelte Vollmilchschokolade hinzu. Nach dem Backen teilen/schneiden sie den Teig in 2 gleich dicke Boden-Portionen ab. Link zum Rezept für den Biskuit hier nun zum nachbacken >>>>> Biskuitboden "Grundrezept" (im Kessel gebacken)

Als nächstes rühren der Joghurtmasse zum Füllen

2.Beginnen sie damit die Schlagsahne aufzuschlagen. Nun geben sie den Joghurt und die Restlichen Zutaten hinzu. Nochmals gut aufschlagen. Ganz zum Schluss mischen sie Agar-Agar mit lauwarmen Wasser und rühren es unter die fertige Joghurtmasse. Stellen sie die Masse nun in den Kühlschrank bis sie verarbeitet wird.

Putzen und belegen des Obst

3.Die Erdbeeren im ganzen kurz unter Wasser reinigen. Auf ein Küchentuch legen damit das Wasser abtropfen kann. Die Erdbeeren nun von ihrem Strunk und Grün befreien. Die eingelegten marinierten Pfirsiche- (Rezept in meinem KB) aus dem Sud nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Torte fertigstellen

4.1. Legen sie den Basisboden in einen Tortenring und zurren sie diesen fest. 2. Beträufeln sie den Boden gleichmässig mit dem Pfirsichsud und streuen sie ein Päckchen Bourbon-Vanillezucker hierauf. 3. Legen sie nun von aussen nach innen jeweils Reihenweise abwechselnd als erstes aussen die Erdbeeren und dann die Pfirsiche auf den Boden. Verbrauchen sie von den Erdbeeren alle bis auf ca. 40 Stück- diese brauchen sie noch für den Tortendeckel.

5.Nun wird die Joghurtmasse komplett auf die Früchte verteilt. Lassen sie den Boden einmal auf die Platte plumsen damit auch jede Lücke gefüllt ist.

6.Nun den Tortendeckel auflegen. Bestreichen sie diesen etwa 2 cm- hoch mit reiner Joghurtmasse. Streuen sie hierauf das zweite Päckchen Bourbonvanillezucker. Stellen sie nun die restlichen Erdbeeren an den Tortenrand - mit leichtem Druck damit sie in den Joghurt eingebettet sind. Als Abschluss nun Schokoraspeln- Fertig. Die Torte muss etwa 2-3 Stunden in den Kühlschrank damit sie richtig fest ist.

7.Lösen sie um die Torte aus dem Tortenring zu holen den Verschluss- und gehen mit einem entsprechend grossem in heissem Wasser getauchtem Messer ringsherum am Tortenring vorbei. Jetzt den Tortenring vergrössern und abheben. FERTIG

TIPP

8.Pfirsiche Marinieren ich mache es so !!!! Ich habe dafür 10 Pfirsiche genommen sie in enthäutet (geschält), halbiert und dann in 1 Liter Zuckerwasser 10 Minuten köcheln lassen. Nun werden sie noch Heiss in ein grosses Glas gestapelt. In das Zuckerwasser wird nun das Mark einer Vanilleschote, etwas Macisblüte, Sternanis und 1 geriebene Nelke gegeben. Ich habe 10.cl. Grand Marnier als KICK ebenfalls beigemischt. Nun die Pfirsiche mit dem Zuckerwasser begiessen und das Glas verschliessen. Mindestens 3 Tage stehen lassen.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Pfirsich-Joghurt Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Pfirsich-Joghurt Torte“