Biskuit: JOGHURT ~ SAHNE ~ TORTE (24cm)

1 Std 5 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
ZUTATEN BISKUIT:
Bio ~ Eier Gr. L 5 Stk.
Wasser, kalt 5 EL
Zucker fein 140 gr.
Bourbon Vanillezucker (eig.Herst.) 20 gr.
Salz 1 Prise
Mehl Typ 550 120 gr.
Stärkemehl 80 gr.
Backpulver 4 gr.
Tortenfüllung:
Joghurt 3,5% Fett 500 gr.
Magerquark 500 gr.
Sahne 30% Fett flüssig 250 gr.
Gelatine fix (Pulver) 3 Beutel à 15g
Lemon Curd (eig.Herst.) 2 EL
Zucker, fein 3 EL
Brombeeren, frisch aus meinem Garten nach Gusto
Brombeermarmelade (eig.Herst.) 3 EL
DEKO:
Sahne, geschlagen 200 gr.
Brombeeren frisch 16 Stk
Zartbitterschokolade, flüssig 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
800 (191)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
17,9 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std 5 Min

Hinweis:

1.Folgende Lebensmittel waren am 19.6.2020 im Warenkorb: Gelatine, Joghurt, Erdbeeren oder anderes Obst, Biskuitboden, Schokolade, Sahne,

Vorbereitung:

2.Zuerst aus den Teigzutaten einen Biskuitboden backen. Ich habe einen Tortenboden mit einem Durchmesser von 24cm gebacken, ihn 2 x waagerecht durchgeschnitten um so 3 Böden zu erhalten. Einen Boden habe ich für die heutige Zubereitung genommen und 2 Böden für den Vorrat eingefroren. /Biskuit: GRUNDREZEPT (Wiener Boden)

Herstellung Tortenstand:

3.Ich habe die Erdbeeren aus dem Warenkorb gegen frische Brombeeren aus meinem eigenen Garten ausgetauscht. Wer diese nicht mag, kann also auch Erdbeeren oder Himbeeren nehmen. Den einen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit der Brombeermarmelade bestreichen (oder gegen eine andere passende Marmelade austauschen). Einen Tortenring um den Boden spannen.

4.Joghurt, Quark und Lemon Curd mit den Rührstäben des Mixers vermischen. Während des Rührens das Gelantine-fix-Pulver einrieseln lassen. WICHTIG Danach erst die 3 EL Zucker einstreuen. In einer zweiten Schüssel die Sahne mit 2 TL Zucker fest aufschlagen und unter die Joghurtmasse heben.

5.Die Hälfte der Joghurtmasse auf den Boden füllen. Die frischen Brombeeren auf der Masse verteilen und mit der zweiten Hälfte auffüllen. Mit einer kleinen Winkelpalette glatt streichen. Ist wichtig für die weitere Verarbeitung. Die Torte für 2-3 Std. in die Kühlung stellen, damit die Joghurtmasse gut abbinden kann.

Deko herstellen:

6.In der Wartezeit einen Streifen Backpapier von der Länge des Umfangs des Tortenringes schneiden. Er sollte etwa 8 cm hoch sein. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und sofort in einen kleineren Spritzbeutel abfüllen. Die Spitze nur ganz knapp abschneiden, damit eine sehr kleine Öffnung entsteht. Auf den Streifen ein beliebiges Muster aufspritzen.

7.Die Torte aus der Kühlung nehmen, den Tortenring entfernen und auf der Oberfläche 16 gleichmäßige Stück anzeichnen. Die Rillen ganz dünn mit flüssiger Schoki nachzeichnen. Den Backpapierstreifen an den Rand der Torte drücken und die Torte für ca. 30 Min. in die Kühlung stellen. Danach das Backpapier abziehen.

8.Die restliche Sahne sehr steif schlagen und auf jedes makierte Stück Torte einen runden Sahnetupfer setzen. In jeden Tupfer eine frische Brombeere platzieren und zum Schluß ein wenig Puderzucker auf die Brombeeren sieben. Wer keine Brombeeren mag, kann gegen Himbeeren austauschen. Auch sie passen zu der Tortenmasse. Jetzt nur noch schmecken lassen !!!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuit: JOGHURT ~ SAHNE ~ TORTE (24cm)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuit: JOGHURT ~ SAHNE ~ TORTE (24cm)“