Torten: Pfirsich-Pudding-Torte

5 Std 30 Min leicht
( 113 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zutaten für den Mürbeteig: etwas
Butter 200 Gramm
Mehl 300 Gramm
Zucker 100 Gramm
Ei 1 Stück
Salz 1 Prise
Mark einer Vanilleschote etwas
Abrieb einer Zitronenschale etwas
Zutaten für die Sandböden: etwas
Eiklar 160 Gramm
Eigelb - entspricht ca. 6 Eiern 90 Gramm
Zucker 110 Gramm
Mehl 60 Gramm
Speisestärke 60 Gramm
Butter flüssig 80 Gramm
Salz 1 Prise
Vanille-Aroma 1 Fläschchen
Zitronenaroma 1 Fläschchen
Zutaten für die Füllung: etwas
Creme Patissiere 2 Päckchen
Milch 1 Liter
Pfirsich Konfitüre 6 EL
Pfirsiche 1 Dose
Tortenguss 1 Päckchen
Wasser, oder Saft der Pfirsiche 250 ml
Mandelblättchen 100 Gramm

Zubereitung

1.Zubereitung Mürbeteig: Aus den obigen Zutaten einen Mürbeteig herstellen. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backform (26 cm) mit Backpapier auslegen. Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Nudelholz ausrollen. In die Backform geben und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ca. 30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

2.Zubereitung der Sandböden: 6 Eier trennen (das entspricht je nach Größe der Eier den obigen Angaben). Das Eiweiß steif schlagen. Zucker und Salz langsam einrieseln lassen. Es sollte ein Messerschnitt zu sehen sein. Die Eigelbe mit Zitronen- und Vanille-Aroma cremig schlagen. Die Masse unter das Eiweiß heben. Mehl und Speisestärke mischen, sieben und unter die Masse heben. Zuletzt die warme flüssige Butter darunter heben.

3.2 Backformen mit Backpapier auslegen. (Ich habe leider nur 2, also das Ganze x 2). Ofen auf 180 Grad vorheizen. Aus der Masse werden 4 Böden gebacken. Backzeit ca. 4 bis 5 Minuten. Böden aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

4.1 Liter kalte Milch mit der Creme Patissiere verrühren. Kalt stellen. Pfirsiche aus der Dose nehmen, Saft dabei auffangen. Pfirsiche in kleine Scheiben schneiden. Mandeln in eine Pfanne geben und rösten.

5.Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte geben und mit der Pfirsich-Konfitüre bestreichen. Tortenring darüber geben. 1. Sandboden daraufsetzen und dünn mit der Creme Patissiere bestreichen. 2. Boden daraufgeben und fortfahren mit der Creme. 3. Boden darauf, Creme darauf. 4. Boden darauf, Creme darauf. Die Torte 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Tortenring entfernen und den Rand mit der restlichen Creme einstreichen.

6.Die Pfirsiche je nach Geschmack darauf geben. Das Tortenguss mit dem Wasser oder dem Pfirsichsaft zubereiten und über die Pfirsiche geben. Die gerösteten Mandeln an den Rand andrücken. Vor dem Anschneiden nochmals 1 Stunde kühlen. Guten Appetit.

7.Die Creme Patissiere ist eine mit kalter Milch angerührte Puddingcreme. Aus der Masse werden 4 dünne Böden, die sehr schnell fertig sind. Also aufpassen beim Backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torten: Pfirsich-Pudding-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torten: Pfirsich-Pudding-Torte“