Dreierlei vom Blumenkohl mit Kotelett

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für dreierlei Blumenkohl
1/2 Stück Blumenkohl lila/violett etwas
1/2 Stück Blumenkohl rosa (farbfehler) etwas
1 Stück Brokkolikohl etwas
Muskatblüte etwas
Pfeffer und Salz aus der Mühle etwas
Liebstöckel frisch, zerrieben etwas
Butter etwas
1 Löffel Zwiebelschmalz etwas
2 Glas Gemüsefond aus dem Glas (oder eigener Herstellung) etwas
für Fleisch
Kottelets entsprechend der Personenanzahl etwas
grüner Pfeffer etwas
Salz etwas
für Kartoffeln etwas
300 Gramm kleine Kartoffeln etwas
Butterschmalz etwas
Mager durchwachsener Speck etwas
1 grosse Gemüsezwiebel etwas
Olivenoel etwas
Salz etwas
Finish Sosse
Limettenabrieb etwas
flüssige Butter etwas
5 Esslöffel Sojasosse etwas
2 Esslöffel Kondensmilch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die Gemüse und Kartoffeln werden als erstes gesäubert und anschliessend in die gewünschten Stücke geschnitten. In einer Kasserolle die mit einem halben Liter Gemüsebrühe befüllt wird, geben sie den Blumenkohl hinein. Sobald der Fond im Garprozess verbraucht wurde (nach ca. 5-7 Minuten), geben sie den Brokkoli hinzu und füllen einen halben Liter Gemüsefond nochmals hinzu. Nun werden auch die Gewürze und die Butter beigefügt. Bei geschlossenem Deckel nun nochmals ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Zubereitung

2.Zwischenzeitlich werden in einer Pfanne die mit flüssiger Butter bodendeckend eingerieben ist, Speck (der in Würfel geschnitten wurde) und Zwiebel angebraten. Nun geben sie die vorbereiteten Kartoffeln hinzu und beträufeln sie mit Olivenoel mit Salz und Pfeffer würzen und nun langsam auf mittlerer Hitze garen lassen. Ca. alle 3 Minuten (insgesamt ca. 9 Minuten) gut durchmischen und bei Bedarf flüssige Butter hinzugeben.

3.Eine zweite Pfanne wird mit Butterschmalz auf Hitze gebracht und die Kottelets darin angebraten. Sobald diese Farbe haben werden sie gewürzt und ca. 5 Minuten unter wenden bis sie Braun sind gegart.

4.Damit sie ein bisschen Sosse zum Kottelet bekommen, wird nachdem diese nun herausgenommen wurden, die entstandenen Bratrückstände mit einem Schuss Wasser losgelöst. Hieraus wird dann durch die Zugabe von eiskalter Butter eine feine Bratensudsosse gebunden.

Anrichten

5.Alles auf einem entsprechenden Teller anrichten mit Limettenabrieb bestreuen und es bleibt nur noch zu sagen

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dreierlei vom Blumenkohl mit Kotelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dreierlei vom Blumenkohl mit Kotelett“