Schweinebauch Aufschnitt (Schinken)

Rezept: Schweinebauch Aufschnitt (Schinken)
Schinkenfee
3
Schinkenfee
03:05
8
1958
Zutaten für
7
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Schweinebauch
Knoblauch gemahlen
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinebauch Aufschnitt (Schinken)

ZUBEREITUNG
Schweinebauch Aufschnitt (Schinken)

1
Den Schweinebauch beliebig würzen z.b mit Salz, Pfeffer, Kräutern, Knoblauch oder Chili. Ich empfehle Ihnen für einen intensiveren Geschmack, das Fleisch für eine Nacht einzulegen.
2
Das Fleisch dann einfach rollen und senkrecht in die Schinkenfee geben. Wenn sie einen Schnellkochtopf besitzen, dann muss die Schinkenfee ungefähr bei 80/85 Grad für ca. 40 Minuten garen. Bei einen normalen Topf benötigt die Schinkenfee bzw. die Schweinebauchrolle Ca. 3 Stunden. Guten Hunger! :)

KOMMENTARE
Schweinebauch Aufschnitt (Schinken)

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Auch ich bin jetzt stolzer Besitzer dieser Schinkenfee. Hab sie zum Geburtstag bekommen und gleich ausprobiert. Diese Schweinebauchrolle hab ich auch schon gemacht. Bei uns heißt das aber Dosenfleisch. Ist toll geworden, nur hab ich etwas mit Salz gespart. Den Bauch muss man ordentlich salzen und pfeffern, denn das Fleisch verträgt richtig gute Würze. Selbstverständlich werde ich anfangen zu experimentieren und darüber berichten.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Hallo, interessantes Thema, aber ich mir wird nicht klar, was "Schinkenfee" ist. geht es hier um einen geschlossenen Metalleinsatz oder um einen durchlässigen Gittereinsatz, was in den großen Topf gesetzt wird? Tropft Fleischsaft ab und wohin? ins Kochwasser? Oder wird das Fleisch durch die Hitze in einem geschlossenen Behälter förmlich "gebacken"? MfG Kochecke48
HILF-
REICH!
Benutzerbild von mimi
   mimi
Guck einfach mal hier, da findest Du alles, sogar die Rezepte und auch die Fotos: http://www.schinkenfee.de/foto.html
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Wieviel Gramm hatte Dein Schweinebauch? 2.Frage: so einen riesigen Schnellkochtopf, daß auch die nicht gerade winzige Schinkenfee hineinpaßt, hat doch niemand. Also müßte man 3 Stunden! köcheln (immer aufheizen - Diese Frage stellte ich schon beim vorigen Rezept) - Könnte ich nicht einen bereits auf andere Weise gegarten Schweinebauch in die Schinkenfee stecken?? Ich weiß, das sind viele Fragen, aber es ist für viele Users komplett neu. Aber Du schaffst das. LG.v.Manfred !
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schinkenfee
   schinkenfee
Ca. 1,3 kg Die Schinkenfee passt in fast jeden 6ltr Schnellkochtopf. Bei manchen Modellen muss man den Deckel von der Schinkenfee abschrauben, dann passt das. Aufheizen brauchen sie nicht immer wieder. Einfach das Wasser zum kochen bringen am Anfang und dann runter drehen und die Temperatur bleibt bei Ca 80/90 grad. Einfach Thermometer reinstellen :) Ja man kann einfach einen vorgehalten Schweinebauch reinstellen. Allerdings weiß ich nicht wie lange, das habe ich noch nicht ausprobiert. Benutze die Schinkenfee ja auch nur privat und wurde nicht von irgendwem dafür eingestellt, haha. Grüße :)
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Entzauberung: Schwupps, habs doch noch gefunden. Die richtige Bezeichnung für "Schinkenfee" ist "Druckschinkenkocher" oder "Pastetenkocher", findet man im Internethandel ganz gut. MfG Kochecke48
Benutzerbild von schinkenfee
   schinkenfee
Www.schinkenfee.de Das ist das einzigste Originale. Ein Topf aus Edelstahl und grob gesagt wird das Fleisch hineingesetzt dann kommt eine Platte drauf und eine weder mit Deckel oben drauf was die Masse zusammenpresst. Das fleischwasser bleibt in dem Topf. Die Schinkenfee hat ungefähr ein Durchmesser von 13 cm. D.h das ist keine Riesen Maschine. Es passen bis zu. 1,5 kg in den Topf :) Grüße :)
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von schinkenfee
   schinkenfee
Danke ❤

Um das Rezept "Schweinebauch Aufschnitt (Schinken)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung