Pilz-Schweinefleisch-Pfanne

leicht
( 92 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Kotelett (ma) frisch 2
Champignons ganze Köpfe 1 Dose
Frühlingszwiebeln 6
Paprikapulver scharf etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Öl zum Braten etwas
Kaffeesahne etwas
Milch etwas
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch in kleinen Streifen schneiden, diese dann mit den Gewürzen krätig würzen. Öl in der Pfanne erhitzen darin die Frühlingszwiebeln andünsten, dann das Fleisch dazugeben und rundherum goldbraun anbraten. Nun mit der hälfte des Pilzwassers ablöschen, etwas Kaffesahne und Milch dazu geben und aufkochen lassen und etwas köcheln lassen bis das Fleisch gar ist.

2.Die Pilze kurz mit in die Fleischpfanne geben und warm werden lassen. Zum Schluss die gehackte Petersilie dazu geben und auch diese kurz mit kurz aufkochen lassen. Nochmals abschmecken und wenn nötig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Speisestärke andicken.

3.Das Gemüse ist für die Beilage ist ein seperates Rezept.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilz-Schweinefleisch-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilz-Schweinefleisch-Pfanne“