Wildschwein Gulasch mit Semmelknödel

1 Std mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildschwein Rücken 700 gr
Semmelbrösel 500 gr
Petersilie 1 Bund
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Milch 0,5 Liter
Paprika 1 rote
Paprika 1 gelbe
Paprika 1 orange
Wild Bratenfond 1 Glas
Rotwein 1
Eier 6 mittelgroße
Zwiebel 2 große
Oel etwas
Tomatenmark etwas

Zubereitung

1.Die Semmelbrösel in eine Schüssel geben und mit einem halben Liter lauwarmer Milch übergiesen und 10 min ziehen lassen. Jetzt die Eier und die klein gehackte Petersilie dazu geben und schön mengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und wieder 15 min Ruhen lassen. Danach 12 gleiche Knödel formen und die etwas kalt stellen.

2.Fleisch schneiden und mit etwas Oel kräftig in einer Pfanne anbraten und würzen. Danach das Fleisch auf einen Teller geben, jetzt die Zwiebeln in der Pfanne glasig dünsten und etwas Tomatenmark mit unterrühren, dann mit Rotwein ablöschen und das Wildfond dazugeben. Jetzt das Fleisch mit den gesäuberten und gewürfelten Paprika in die Pfanne und in den Backofen. Das ganze ca. eine Stunde bei 170 Grad im Ofen lassen ( Umluft ). Der Rest Wein darf gene getrunken werden.......! Nach einer Stunde das ganze wieder auf den Herd und leicht köcheln und abschmecken evtl. nach würzen.

3.Die Knödel in Kochendes Wasser geben welches wir etwas gesalzen haben und kochen. Dazu gibt es Rotkraut oder frischen grünen Salat.!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschwein Gulasch mit Semmelknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschwein Gulasch mit Semmelknödel“