Rehbraten

2 Std 45 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rehbraten und ein paar Knochen 800 g
Butterschmalz 1 EL
Zwiebel 1
Karotte 1
Tomate frisch 1
Preiselbeeren 1 EL
Salz , Pfeffer frischgemahlen etwas
Pfefferkörner etwas
Wacholderbeeren etwas
Nelke 1
Lorbeerblatt 1
Wildfond - instant - 200 ml
Rotwein 150 ml
Speisestärke 1,5 EL
Saure Sahne 2 EL
evtl . Wildgewürz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
848 (203)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
17,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
2 Std 20 Min
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Fleisch und Knochen abbrausen und trockentupfen .Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in dem heißen Butterschmalz mit den Knochen anbraten .Fleisch herausnehmen - ich legte es in den Schnellkochtopf -Zwiebel in den Bratfett glasig dünsten . Karotte und Tomate dazugeben und anbraten .

2.Mit Wildfond ablöschen und den Wein dazugießen . Lorbeerblatt, Nelke ,Pfefferkörner , Wacholderbeeren und Preiselbeeren dazugeben und kurz köcheln lassen .Alles in den Schnellkochtopf zum Fleisch geben und ca 30 Minuten garen lassen .In einem normalen Topf braucht das Fleisch etwa 90 Minuten bis es fertig ist .

3.Die Soße durch ein Sieb gießen und mit der Speisestärke, die ich in etwas Wasser angerührt habe , binden .Mit Wildgewürz , Salz und Pfeffer abschmecken und mit saurer Sahne verfeinern

Auch lecker

Kommentare zu „Rehbraten“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rehbraten“