Blumenkohl-Massaker

Rezept: Blumenkohl-Massaker
vegan
7
vegan
01:10
3
1124
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleiner
Blumenkohl frisch
500 g
Kartoffeln festkochend
200 g
Spinat tiefgefroren
200 g
Sojajoghurt
1,5 El
Masoor Dal Masala
1 El
Sojasoße
1
Knoblauchzehe
5 El
neutrales Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blumenkohl-Massaker

ZUBEREITUNG
Blumenkohl-Massaker

1
Den Blumenkohl in Röschen teilen. Die Kartoffeln schälen und vierteln bzw. achteln, je nach Größe.
2
Sojajoghurt mit Curry, Sojasauce, Öl und der durchgepressten Knoblauchzehe vermengen.
3
Blumenkohl und Kartoffeln mit der Joghurtmarinade vermengen und in eine Auflaufform geben. Den noch gefrorenen Spinat darauf verteilen.
4
Bei 200° C im Ofen backen für ca. 45-60 Minuten. Dabei immer wieder gut durchrühren. Alles sollte rundherum gut gebräunt sein.

KOMMENTARE
Blumenkohl-Massaker

Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
dein massaker hätte ich gerne probiert.lg christel
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Das finde ich sehr Lecker Lg Bruno
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da sag ich nicht nein. LG Brigitte

Um das Rezept "Blumenkohl-Massaker" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung