Combava Garnelen auf Quinoa-Avocadosalat

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Combava Garnelen
Combava 2 El
rote Beeren 2 El
Fleur de sel 2 El
Knoblauch 1 Zehe
Ingwer (optional) 4 cm
3 El Olivenöl
Garnelen 4 st
Quinoa/Avocado salat
roter Quinoa 100 gr
Avocado 4 Stk.
roter Paprika 1 stk
Voatsiperifery Pfeffer 2 El
Salz 0,5 El
limetten 2 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Marinade für die Garnelen (Combava Salz etc und Öl) herstellen. Die Garnelen (vom Fischhändler ausgenommen! ) innen gut marinieren und eine halbe Stunde ziehen lassen.

2.Rote Qunoia heiss abspülen (wird sonst bitter). ça 15 Minuten mit der 2-3 fachen Menge Wasser kochen.

3.Avocado und Paprika würfeln mit Voatsiperifery Pfeffer würzen. Saft von einer Limette drauf. Eine weitere sehr fein geschnitten unter das Gemüse mischen.

4.Quinoia und gewürtze Avocado + Parkrika vermegen.

5.Garnelen einige Minuten grillen und heiss auf den kalten Salat drapieren und - verspeisen!

6.PS :Combava ist ein Gewürz aus der Frucht der Kaffernlimette. Die Blätter sind wahrscheinlich allbekannt als Zutat zu Thaicurries oder Suppen (Tom Kha . Tom Yum etc). Die Frucht sieht aus wie eine verschrumpelte Limette - ist aber saftarm …. und so wird diese eher gerieben zum würzen verwendet. oder getrocknet aus Würzpulver. Geschmack : sehr zitronig - etwas bitter…. in vielen Gerichten in le Reunion oder Mauritius.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Combava Garnelen auf Quinoa-Avocadosalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Combava Garnelen auf Quinoa-Avocadosalat“