Frischer asiatischer Glasnudelsalat

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Glasnudeln 300 g
Olivenöl 5 EL
Rind Hackfleisch frisch 200 g
Fünf-Gewürz-Pulver 2 TL
Knoblauchzehen gehackt 2
gekochte und geschälte Garnelen 100 g
Zucker 3 TL
Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten 1 Bund
frisch gepresster Limettensaft 3 EL
Fischsauce 1 EL
frisch geriebener Ingwer 2 EL
frische rote Chillischoten, Samen entfernt, in feine ringe geschnitten 2
frisches Koriandergrün, gehackt 1 Hand voll
frische Minze, gehackt 1 Hand voll
geröstete Erdnüsse 2 Hand voll
Salz etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln in einer Schüsseln mit warmen Wasser legen und weich werden lassen. Abseihen und wieder in die Schüssel füllen. Einen Wock kräftig erhitzen. Das Öl in den Wok gießen und das Hackfleich mit dem Fünf-Gewürz-Pulver knusprig und braun braten. Dabei ständig rühren bis das Hackfleisch krümelig zerfällt. Dann Kommen Knoblauch, der Ingwer, die Garnelen und der Zucker dazu und alles wird weitere 4 min. ständig gerührt.

2.Den Wok vom Herd nehmen und den Inhalt unter die Nudeln mischen. Die Frühlingszwiebeln, den Limettensaft, die Fischsauce, die Chillis, das Koriandergrün, die Minze und die Erdnüsse - alles kommt in die Schüssel und wird ebenfalls gründlich untergemischt. Den Salat mit Salz, frischgemahlenem Pfeffer, Olvenöl und Limettensaft abschmecken - der Limettensaft sollte schon deutlich hervorstechen. Mit Koriander- und Minzeblättern garnieren. Kalt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer asiatischer Glasnudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer asiatischer Glasnudelsalat“