Glasnudelsalat

29 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Glasnudeln 100 gr
Limette unbehandelt 1
Sojasoße 3 Essl
Fischsoße 1 Essl
Sesamöl 2 Essl
Chili rot, in feine Würfel 1
Ingwer frisch, in feine Würfel 1,5 cm
Karotte 1
Zucchini 1 kleine
Paprika rot 1
Nektarinen frisch 2
Sonnenblumenöl 3 Essl
Sesamöl 2 Essl
Frühlingszwiebel 2
Koriander frisch 0,5 Bund
Minze frisch 0,5 Bund
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
14 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 29 Min

1.....der 3. Versuch es zu veröffentlichen.....da mir die 2 vorherigen Versuche abgestürzt sind... Hoffe es klappt nun......!! Ist echt mühsam....

2.Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergiessen und ca. 10 Minuten quellen lassen, abgiessen, kalt abschrecken und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In die Schüssel geben und beiseite stellen.

3.Die Schale der Limette abhobeln und mit dem Saft, Sesamöl, Soja, und Fischsauce mischen. Ingwer und Chili dazu geben, beiseite stellen

4.Die Karotte und Zucchini in 5 cm lange dünne Stifte schneiden, die Paprika in dünne Streifen, die Nektarinen in Stücke und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

5.Das Sonnenblumen- und Sesamöl im Wok erhitzen, die Karotten 2 Minuten andünsten, danach die Zucchini, Paprika, Nektarinen und die Hälfte der Kräuter beigeben und nochmals 2 min. dünsten. Das Gemüse sollte noch knackig sein.

6.Danach das Gemüse zu den Glasnudeln geben, die Sauce und die restl. Kräuter dazu und mischen, abschmecken. Den Salat mindestens 2 Stunden durchziehen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasnudelsalat“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasnudelsalat“