Lammkrone - die Krone des Lammes

1 Std 5 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knobl-Granulat a.d.Mühl etwas
Rosmarin getrocknet etwas
Senfkorn gelb a.d.Mühle etwas
Walnußöl 3 EL
Sojasauce 4 EL
Wasser 4 EL
kleine Kartoffel festk. 12
Mehl für M.Schwitze 2 EL
Lammkrone 915 Gramm
Steinsalz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
9 Std 5 Min

1.Lamm waschen, trocknen, mit Pfeffer, Knoblgranulat, Rosmarin, Senfkorn nach Gefühl auf allen Seiten bestreuen, mit Walnußöl betupfen, vakumieren und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

2.Kartoffel in Salzwasser kochen, anschließend abseihen und in einem Behälter samt Schale für den nächsten Tag aufbewahren.

3.Am nächsten Tag gehts los: Backrohr auf 180 Grad O.//U - Hitze vorglühen, Lamm aus der vakuumierten Verpackung lösen, in einer leicht geölten Pfanne rundum braun braten, dann in eine mit Rapsöl bepinselte Kasserolle legen und jetzt erst salzen. Temperaturfühler mittig ins Fleisch schieben und ab ins 180 Grad heiße Backrohr.

4.BratThermometer auf 63 Grad Kerntemperatur stellen, nach ca. 20-25 Minuten ist die Kerntemperatur erreicht und man hat ein wunderschön rosa, beinahe "englischen" Lammbraten, gekrönt mit den abgespreizten Knochen. Bitte schaut Euch meine Fotos an !

5.Inzwischen die bereits am Vortag gekochten Kartoffeln pellen und in der Pfanne abrösten, dann warm stellen. In einem Tellerwärmer die vorgesehenen Teller heiß halten,

6.Die Sojasauce 50:50 mit Wasser verdünnen, in die wieder aufgeheizte Pfanne in der sich der Bratensatz vom Lamm befindet gießen, herumrühren und die bereits vorbereitete Mehlschwitze mit dem Schneebesen dazuquirlen.

7.Sodala, das wärs im Großen und Ganzen. Bei mir gab es zuvor ein gschmackiges Supperl (auch am Vortag erledigt).

8.Als weitere Beilage zur herrlich duftenden Lammkrone könnte man noch eine Salat nach Belieben kredenzen und eine unverzichtbare "Beilage" ist für mich ein Weinderl (ich muß mal eine Reblaus gewesen sein, sagte schon der alte Hans Moser). Prost & Mahlzeit sagt Euch - der Waltl !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkrone - die Krone des Lammes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkrone - die Krone des Lammes“