Gemüserolle Low Carb

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Speisequark 250 Gramm
Eier Freiland 3
Backpulver 0,5 Päckchen
Salz 1 Prise
Kräuter etwas
Frischkäse Doppelrahmstufe 100 Gramm
Tomatenmark 1 Esslöffel
Römersalat 1 ganzen
Tomate 1 kleine
Gurke frisch 0,25

Zubereitung

1.Den Backofen auf 150° vorheizen und Backpapier auf ein Backblech legen. Die ersten 5 Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Den flüssigen Teig gleichmäßig auf das Backblech verteilen und für ca. 25-30 min. in den Backofen schieben.( Der Teig sollte eine schöne helle Bräune bekommen.)

2.In der Zwischenzeit den Salat, Gurke und Tomate waschen und alles sehr fein schneiden. Den Frischkäse und das Tomatenmark vermischen, so das eine schöne cremige Konsistenz entsteht.

3.Wenn der Teig fertig ist, diesen herausnehmen und ca. 10min abkühlen lassen. (Geht schneller wenn man den Teig mit dem Backpapier von dem Backblech nimmt) Die Frischkäsecreme gleichmäßig darauf bestreichen. Zum Schluss das kleingeschnittene Gemüse darauf verteilen. Die Ränder sollten möglichst frei bleiben, damit beim einrollen nichts herausfällt. Jetzt noch den Teig möglichst fest zusammen rollen und in gleich große Stücke schneiden und servieren. Es sind auch andere Varianten für die Füllung möglich z. b. : -Feta und Spinat -Lachs und Frischkäse -Rucola Thunfisch und Frischkäse etc.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüserolle Low Carb“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüserolle Low Carb“