Backen: Marmorplätzchen ... ala Oma

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 250 g
Zucker 100 g
Vanillepulver 1 Prise
Butter 100 g
oder Margarine etwas
Ei 1
Wasser 2 EL
Kakaopulver 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Mehl, Zucker, Vanille, Butter/Margarine und Ei verkneten, dabei 2-3 EL Wasser dazugeben. Nun den Teig halbieren. Unter eine Hälfte den Kakao (und evt. etwas Wasser) unterkneten.

2.Dann jede Teighälfte nochmals in 2-3 Teile teilen und diese zu Rollen formen, diese zu einer großen Rolle formen, etwas verdrehen, noch 1-2mal teilen und jedesmal wieder zu einer Rolle formen. Die letzte Rolle sollte ca. 30 cm lang sein, diese dann in Folie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

3.Anschließend wieder auswickeln und in 5-6mm dicke Scheiben schneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

4.Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 12-15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Marmorplätzchen ... ala Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Marmorplätzchen ... ala Oma“