Aus 1 mach 3

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Zucker 130 g
Margarine 250 g
Eier 2
--------------- etwas
Haselnüsse gemahlen 5 EL
--------------- etwas
Zitronenschale gerieben 0,5 TL
Kakaopulver dunkel 2 EL
---------------- etwas
Deko etwas
Kuvertüre dunkel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2013 (481)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
49,5 g
Fett
28,5 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Zucker, Margarine und Eiern einen geschmeidigen Teig kneten. Dritteln. Etwas ruhen lassen.

2.Das erste Drittel dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen, Reste zusammen kneten und wiederum ausrollen und Kekse ausstechen...solange, bis der Teig verbraucht ist. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

3.Das nächste Drittel mit den Haselnüssen verkneten, zu dünnen Rollen formen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

4.Das letzte Drittel Teig halbieren, unter die eine Hälfte die Zitronenschale und unter die andere Hälfte den Kakao kneten. Beide Teige zu Rollen formen, miteinander verschlingen (damit ein Schwarz-Weiß-Muster entsteht) und zu einer etwas dickeren Rolle formen...diese in Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

5.Für alle 3 Sorten gilt: im Ofen bei 200° C ca 15 Min backen. Auskühlen lassen.

6.Die ausgestochenen Kekse mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen und mit Zuckerstreusel, Mandelblättchen und und und bestreuen...anstelle von Kuvertüre kann man auch Zuckerguß verwenden. Trocknen lassen.

7.Die Nussstangen mit einer einem Ende in flüssige Kuvertüre tauchen. Trocknen lassen.

8.In gut verschießbare Dosen verpacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aus 1 mach 3“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aus 1 mach 3“