Weihnachten: Amarena-Mohn-Schnecken

2 Std leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 60 Personen
Für ca. 60 Stück:
+ etwas Mehl 300 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier Größe M 2
Eigelb Größe M 1
kalte Butter 150 g
Amarenakirschen 1 Glas, 212 ml
Mohn-Back, backfertige Mohnfüllung 1 Beutel, 250 g
Hagelzucker 175 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1670 (399)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
98,2 g
Fett
-

Zubereitung

1.300 g Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei und Butter in Stückchen in eine Rührschüssel geben. Erst mit dem Handrührgerät und dann kurz mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt ca. 45 Minuten kühl stellen.

2.Die Kirschen abtropfen lassen und fein hacken. Die Mohnfüllung mit 1 Ei verrühren. Die Hälfte Mürbeteig mit etwas Mehl bestäuben und auf einem Stück Backpapier zum Rechteck (ca. 18 x 30 cm) ausrollen. Mit der Hälfte der Mohnmasse bestreichen, dabei auf beiden Längsseiten ca. 1,5 cm Rand frei lassen. Die Hälfte der Kirschen auf der Mohnmasse verteilen. Den Teig mithilfe des Backpapiers von der Längsseite her aufrollen. Die 2. Hälfte Teig ebenso ausrollen, bestreichen und aufrollen. Beide Rollen in Hagelzucker wenden, Hagelzucker dabei andrücken. Jede Rolle jeweils in ein Stück Backpapier rollen und für ca. 1 Stunde ins Tiefkühlfach legen.

3.Jede Rolle in ca. 30 Scheiben schneiden, auf 2-3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. 1 Eigelb und 1 EL Wasser verquirlen und die Scheiben damit besreichen. Im vrogeheizten Backofen (E-Herd: 200° C, Umluft: 175° C) ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Amarena-Mohn-Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Amarena-Mohn-Schnecken“